“Ivan Sila” – “Iwan der Starke” – Ein Film von Viktor Andrienko, basierend auf dem Buch “Die unglaublichen Abenteuer von Iwan Sila, dem stärksten Mann der Welt” von Oleksandr Havrosh, kommt nach Wiesbaden. Die außergewöhnliche Lebensgeschichte von Ivan Firtsak, geboren im Juni 1899 in Bilky, Bezirk Irshava, Transkarpatien, wird erzählt. Mit 18 Jahren wurde er Artist im tschechoslowakischen Zirkus und reiste in 64 Länder, beeindruckte mit Siegen und erlangte den Spitznamen “Iwan der Starke ”. Vorlesung für Kinder und Erwachsene inklusive Video und Live-Musik.

(Ukrainisch mit Untertiteln in englischer Sprache).

Wann? Donnerstag 22.02.2024 um 19:00 Uhr

Wo? Im WiCoPop* im Herzen der Stadt Wiesbaden.

CoSpace@WiCoPop*
Kleine Schwalbacher Straße 8, 2. OG
65195 Wiesbaden

Wir bitten um vorherige Anmeldung* “Ivan Sila. Eine Biografie”, da die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist.
Bitte hier anmelden www.kulturtage-ukraine.de

* Eintritt mit Geldspende vor Ort.

Das Projekt WiCoPop* wird gefördert vom Programm „Zukunft Innenstadt” des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen & dem Referat für Wirtschaft und Beschäftigung.